Archiv für Dezember 2013

Aktuelle Entwicklung im Fall der Hausbesetzung in Ilmenau

Nach der Veröffentlichung eines Gesprächsprotokolls, das die Denunziation der ehemaligen Besetzer_innen gegen ihre Unterstützer_innen aus der autonomen Linken dokumentiert, ruft die Antifa Arnstadt-Ilmenau dazu auf, die Zusammenarbeit mit der Initiative „Lange 17“ einzustellen. Das linke Hausprojekt JU.W.E.L. aus Gotha sagte daraufhin die Teilnahme an einer Podiumsdiskussion ab, die Antifa Gotha kritisierte ebenfalls das unsolidarische Verhalten der ehemaligen Besetzer_innen und distanzierte sich. (mehr…)