Archiv für Oktober 2021

United we stand – über Urteile hinweg!

Am 7. Oktober begann und endete der Prozess gegen unseren Genossen vor dem Amtsgericht Rudolstadt. Nachdem es mehrere Jahre sowie einige Pannen und erfolgreiche Befangenheitsanträge dauerte, erfolgte nach einem Prozesstag bereits ein Urteil. Das Gericht befand unseren Genossen für schuldig und verurteilte ihn zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen zu jeweils 35,00 €. Gegen das Urteil wird von der Verteidigung Berufung eingelegt. Die Verurteilung stützte das Gericht dabei lediglich auf die Aussage eines ehemaligen Polizeibeamten, welcher sich in der Hauptverhandlung jedoch in Widersrpüche zum Geschehen verstrickte. Alle weiteren geladenen Zeug:innen konnten niemanden identifizieren.
Auf Indymedia erschien ein Prozessbericht, welchen wir folgend dokumentieren. Der Prozesstag am 21. Oktober fällt demnach aus.

So bald es Neuigkeiten über das Berufungsverfahren gibt, folgen weitere Infos. Bis dahin sammeln wir weiter Spenden für Gerichts- und Anwaltskosten des Genossen. United we stand – egal in welcher Instanz und über Verurteilungen hinweg!

Spenden:
Rote Hilfe Südthüringen
IBAN: DE53 4306 0967 4007 2383 53
BIC: GENODEM1GLS (GLS-Bank)
Verwendungszweck: SAALFELD

(mehr…)